Navigation
Pöltl & Partner KG
Uferweg 14, 8523 Frauental / Österreich
+43 3462 30468 Fax DW 4
office@web2future.at
Nützliches

Warum SEO für eigene Marken- und Firmennamen unverzichtbar ist.



„Wer mich kennt, der findet mich eh mit meinem Namen …“ oder so ähnlich klingen meist die ersten Reaktionen von Firmeninhabern, wenn sie mit diesem Thema konfrontiert werden. Ist das auch wirklich so? Ich zeige Ihnen heut warum sich jeder Unternehmer dennoch regelmäßig ein paar Minuten Zeit für die Suche nach seiner Firma nehmen sollte.

Achtung Falle! Bei solchen Recherchen sollten Sie sich immer von Ihrem Google-Account abmelden oder noch besser von einem „Fremden“ Gerät aus suchen, denn im angemeldeten Zustand berücksichtigt Google Ihr bisheriges Suchverhalten. D.h. suchen Sie öfters nach Ihrem Unternehmen, wird dieses bevorzugt ausgegeben. Was aber in der Realität, sprich bei fremden Nutzern, nicht der Fall ist.

Die Ist-Situation

Wer gelegentlich im Netz auf der Suche nach einer Firma ist kennt vermutlich Seiten wie FirmenABC,  Herold, div. Bewertungsplattformen usw. Denn sehr häufig erscheinen bei gezielten Suchen nach Unternehmen diese und ähnliche Verzeichnisse/Plattformen vor dem eigentlichen Eintrag (Ergebnis das direkt zur Firmenhomepage führt). Vielen fällt das oft gar nicht auf, vor allem wenn nur wegen einer Adresse oder Telefonnummer gesucht wurde. Bei höherem Informationsbedarf ist dort aber Endstation.

Die Krux mit den Adressverzeichnissen

Grundsätzlich sind Adressverzeichnisse ja nichts Schlechtes. Aber bei vielen wenn nicht sogar den meisten ist die Qualität der Daten alles andere als zufriedenstellend. Nur wenige Verzeichnisse beziehen Ihre Daten von offizieller Stelle. Aber auch dort sind leider nicht immer alle Daten aktuell. Andere Verzeichnisse sammelnd die Daten oft auch irgendwo aus dem Internet zusammen.  Dabei kommt es dann zu allem Überfluss auch noch vor, dass Firmendaten vermischt werden. Falscher Name bei falscher Adresse etc.  Die Konsequenzen können Sie sich bestimmt ausmalen.

Die Krux mit den Bewertungsplattformen

Auch mit den Bewertungsplattformen ist das so eine Sache. Zwar sind hier die Daten oft OK, aber die abgegebenen Bewertungen entziehen sich Ihrem Einflussbereich. So kann ein „böser“ Kommentar bzw. eine „böse“ Bewertung schnell mal einen potentiellen Neukunden vergraulen. Auf die Gründe schlechter, böser Kommentare/Bewertungen möchte ich jetzt hier nicht näher eingehen. Denn der „Neukunde“ kennt keine Hintergründe und lediglich das bewerten, das er im Moment der Suche präsentiert bekommt.

Der Lösungsansatz

Sorgen Sie mit gezielten Optimierungsmaßnahmen dafür, dass Ihre Firma bei der Suche nach Ihrem Firmennamen inkl. möglicher Kombinationen (Ortsnamen, Produktnamen etc.) den ersten Platz im Ranking einnimmt. Führen Sie daher Ihren Firmennamen nicht erst auf der Kontaktseite oder im Impressum an, sondern versehen Sie jede einzelne Unterseite im Fußbereich mit einem Adressbalken (Firmenname, Hauptleistung, Adresse, Ort, Bundesland, Staat). Damit decken Sie nicht nur den Firmennamen ab, sondern auch Suchkombinationen mit Ort, Bundesland etc.

Über weitere Möglichkeiten informieren wir Sie gerne persönlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt.

Pöltl & Partner KG
Uferweg 14
8523 Frauental
Österreich
Filiale
Mühlbreitenstr. 26a
8280 Fürstenfeld
Österreich
© 2000 - 2018 by Pöltl & Partner KG - web2future.at