Navigation
Pöltl & Partner KG
Uferweg 14, 8523 Frauental / Österreich
+43 3462 30468 Fax DW 4
office@web2future.at
Nützliches

Mobiler oder nicht mobiler Onlineshop, das ist jetzt keine Frage mehr.



Jeder der selbst schon einmal versucht hat via Smartphone in einem nicht für mobile Endgeräte optimierten Onlineshop einzukaufen weiß, welch nervenaufreibendes oder zum Teil sogar unmögliches Unterfangen das sein kann. Warum muten das noch immer so viele Händler Ihren Kunden zu?

Ein Smartphone hat und nutzt heutzutage JEDER, das weiß auch Google.

Das in der heutigen Zeit jeder ein Smartphone besitzt, zumindest jeder in der für Shops relevanten Zielgruppe, ist ein Fakt und das dieses Smartphone je nach Zielgruppe täglich teils stundenlang im Einsatz ist, bestreitet glaube ich auch niemand mehr. Warum sind aber noch immer über 50% der Onlineshops nicht für mobile Geräte optimiert?
Wenn ich mir die Statistiken diverser Shops ansehe, egal ob optimiert oder nicht, dann besuchen heute bereits im geringsten Fall mehr als 30% der User via Smartphone den Onlineshop. Bei vielen Shops ist bereits jeder zweite User via Smartphone oder Tablet unterwegs. Das die Conversion-Rate (also der Anteil derer, die letztendlich auch einkaufen) bei Besuchern via Smartphone in NICHT optimierten Onlineshops drastisch schlechter ausfällt liegt auf der Hand. Ewiges Zoomen oder Scrollen, unübersichtliche Eingabefelder, nicht funktionierende Menüs oder Zahlungsoptionen und vieles mehr sind dafür die Gründe.
Und auch eine sehr wichtige Instanz für alle Onlinehändler weiß um die Wichtigkeit mobiler Seiten Bescheid. Daher wurde von Google bereits im April 2015 der Suchalgorithmus dahingehend aktualisiert, dass mobile Webseiten bevorzugter gelistet werden. Im Mai 2016 gab es ein erneutes Update von Google zu diesem Thema, mit der Folge, das mobile Seiten noch einmal höher gelistet werden als nicht optimierte Seiten.

Was tun?

Sollten Sie einen Onlineshop betreiben der noch immer nicht für mobile Endgeräte optimiert wurde, dann wäre es JETZT an der Zeit sich darum zu kümmern. Wenn Ihr Shop ohnedies schon älter ist, könnten Sie das gleich mit einem generellen Relaunch verknüpfen.
Die von vielen Experten und auch von Google bevorzugte Lösung ist das sogenannte Responsive Design. Das bedeutet etwas verkürzt gesagt, dass der Shop inhaltlich unverändert aber optisch für das jeweilige Endgerät optimiert dargestellt wird, so dass das Einkaufserlebnis geräteunabhängig gewährleistet werden kann.

Weitere interessante Kriterien für einen erfolgreichen mobilen Onlineshop finden Sie in den vielen weiteren Beiträgen auf unserer Webseite.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt.

Pöltl & Partner KG
Uferweg 14
8523 Frauental
Österreich
Filiale
Mühlbreitenstr. 26a
8280 Fürstenfeld
Österreich
© 2000 - 2018 by Pöltl & Partner KG - web2future.at